Download Imagebroschüre
Datenschutzerklärung

Prozessmodellierung:

  • Erfassen und Modellieren der Prozesse Ihrer Firma
  • Definieren und Optimieren der Schnittstellen
  • Vorstellen von Lösungsmöglichkeiten und Verbesserungspotential vor allem im Hinblick auf aktuelle Tools und Medien (z.B. CAQ, SPC, ERP, DMS, etc.)
  • Begleitung und Umsetzung der Prozessoptimierung innerhalb Ihres Unternehmens
  • Schulung der Mitarbeiter im Rahmen der Prozessoptimierung

Prozessmodlellierung mit PROTOS:

Beispiel: PROTOS Prozessdarstellung

  • Umfassende, datenbankbasierende Software zur Prozessmodellierung
  • Definition der Ausführenden und Verantwortlichen
  • Integrierter Dokumentenablauf
  • Beschreibung der Funktionalität von Rollen, Rollengruppen und Teams
  • Strukturierung der Abläufe durch Statusvergabe und zeitliche Puffer (vereinfachte Prozesssteuerung)
  • Analyse und Optimierung von Datenelementen, Datengruppen und Softwareanwendungen (wie z.B. PPS)
  • Verbindung der Prozessmodelle mit jeglicher Form der Vorgabedokumente, wie z.B. ISO Normen, Kundennormen oder gesetzlichen Verordnungen
  • Integration eines Workflows aufgrund der erstellten Prozesse